27

Jan.

blog-img
Blog Praxis Zubehör
Verfasst von Boris

Welches Zubehör für's Motorrad?

Es gibt Motorradzubehör, das in keinem Motorradfahrer-Haushalt fehlen sollte. Dabei handelt es sich aber nicht unbedingt immer um Dinge, die zwingend erforderlich sind, sondern um nützliches Zubehör für Motorradfahrer.



Inhaltsverzeichnis

Mein Motorrad Zubehör

12 Volt Kompressor für den Reifendruck am Motorrad

12 Volt Kompressor für den Reifendruck am Motorrad

Nach dem dritten Mal Reifendruck prüfen hatte ich die Nase voll. Du fährst zur Tanke, was bei mir bedeutet, dass ich einen Umweg in die Stadt fahren muss, musst dich in deiner Motorrad-Pelle bücken, auf dem Boden rumkriechen, saust dir die Finger ein, und das Ganze in meinem Fall auch noch mal zwei, denn meine Freundin fährt ihre eigene Maschine.

Also habe ich mir einen kleinen  12 Volt Kompressor für den Auto-Zigarettenanzünder-Anschluss (mit Reifendruckanzeige) und automatischem Stopp bei Erreichen des Ziel-Drucks gekauft. Mit rund 55 € eine überschaubare Investition. Damit kann ich nun auch mal im Sommer auf T-Shirt auf dem Hof den Reifendruck kontrollieren. Und damit macht man das automatisch auch noch deutlich regelmäßiger, was ja im Sinne der Sicherheit nicht ganz unwichtig ist. Ein weiterer Vorteil: Den packst du dir ins Auto, dazu noch eine Buddel  PKW Pannenspray Reifendicht von Nigrin und schon bist duch auch für eine Autopanne ausgerüstet.

Motorrad Montageständer / Motorradständer (Heber) für vorn und hinten

Motorrad Montageständer / Motorradständer (Heber) für vorn und hinten

Wenn man wie ich ein Motorrad ohne Hauptständer fährt, ist das Reinigen der Motorradkette (und natürlich auch das Fetten der Kette) ein wenig nervig. An der Kette rumtüdeln, ein Stück weiter rollen, weitertüdeln, wieder ein Stück weiter rollen, usw. Das nervt. Also hinten mit dem Montageständer hochbocken und schon ist die Sache ganz einfach und komfortabel. So kann man auch die Felge viel besser reinigen. Mein  Motorrad Montageständer / Heber für vorn und hinten hat bei Amazon im Set rund 45 € gekostet. Damit macht sogar das Reinigen der Motorradkette Spaß ;-) Falls du also deine  Motorradkette mal so richtig reinigen möchtest, ist ein Montageständer / Heber für den Hinterreifen ein spannendes Zubehörteil. Weil es nun nicht mehr so umständlich ist, mache ich das, wie die Sache mit dem Reifendruck, nun auch noch häufiger.

Motorrad Bluetooth Interkom für das Motorradfahren zu zweit

Motorrad Bluetooth Interkom für das Motorradfahren zu zweit

Meine Freundin hat kurz nach mir ihren Motorradführerschein gemacht. Noch bevor wir zusammen das erste Mal gemeinsam auf Motorrad-Tour gefahren sind war klar: Wir wollen uns beim Motorradfahren auch unterhalten. Für mich (ich fahre immer hinter ihr) war es wichtig, dass ich von hinten unter Umständen eine Situation besser überblicken oder einschätzen kann. Per Helmfunk, auch Interkom genannt, kann man schnell mal sagen "Pass auf, da kommt ein Traktor aus dem Feldweg".

Und außerdem ist das Fahren zu zweit dann nicht mehr ganz so langweilig. Ob man natürlich die ganze Zeit das Gebrabbel der Freundin im Ohr haben möchte, das steht auf einem anderen Blatt. Einmal kamen wir auf einer sehr langen Tour in die Verlegenheit, dass die Akkus leer waren. Wir sind dann in einem unbekannten Gebiet bei Dunkelheit als Fahranfänger mit Wildwechseln 20 Minuten zum Hotel gefahren. Tolle Nummer. Für mich stand fest: Nie wieder ohne.

Motorrad Bluetooth Interkom 2er Set günstig

Wir haben uns für ein  günstiges Bluetooth Motorrad-Interkom für den Motorradhelm im 2er Set entschieden. Das Set kostet meist unter 100 € und dank Widerrufsrecht hätte man es bei schlechter Qualität einfach zurück geschickt. Aber das war gar nicht nötig, denn das Set hat meine Erwartungen übertroffen. Die Mikrofonqualität sowie die Qualität der Geräusche aus dem Ohrteil waren absolut überzeugend. Das Mikrofon filtert zuverlässig Umgebungsgeräusche und gibt wirklich nur die Sprache weiter. Die vom Händler angegebene Reichweite von 800 Metern trifft natürlich nur auf Freifläche zu, aber das ist den technischen Eigenschaften der Bluetooth Technologie geschuldet. 400 Meter Reichweite hatten wir im hügeligen Gelände der holsteinischen Schweiz und in Waldgebieten aber immer.

Motorrad Bluetooth Interkom Regen wasserdicht

Auch den Regentest, wenn auch unfreiwillig, haben die Außen am Helm angebrachten Interkoms unbeschadet überstanden. Als wir uns von der holsteinischen Schweiz heimwärts Richtung Wilhelmshaven bewegten, sind wir kurz hinter Bremerhaven in einen derart starken 20-Minuten Platzregenschauer geraten, dass man die Hand nicht mehr vor Augen sehen konnte. Die Bluetooth Interkoms hat das jedoch wenig interessiert. Das Einbauen in die Helme war pro Helm in etwa 10 Minuten erledigt. Unsere Helme haben hierzu an beiden Ohren eine Vertiefung, in die man das Ohrteil einlegen und einkleben kann (3M Klebefläche befindet sich direkt am Ohrteil). Das Ohrteil ist so flach, dass man es beim Fahren nicht spürt.

Eine Akkulaufzeit von 8-10 Stunden haben wir eigentlich immer hinbekommen. Das hängt aber auch vom Abstand ab. Wenn meine Freundin vorne Valentino Rossi auf der Landstraße spielt komme ich nicht hinterher. Dann wird der Abstand schon mal größer.

Zur Not haben wir aber immer zwei  billige 5000 mAh Power Banks mit, damit man die Headsets während der Pausen zwischenladen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass man das Headset auch mit dem Handy koppeln kann. Da ich kein Navi am Motorrad habe, verwende ich mein Handy mit Google Maps als Navigationsgerät. Über das Headset kann man sich dann prima die Ansagen (nächste rechts, nächste links) anhören. Und da ich eine Orientierung habe wie ein betrunkener Maulwurf nach 20 Minuten Karussellfahrt ist die Navigation für mich besonders wichtig.

Motorrad Magnet-Tankrucksack von Held

»Mein Magnet-Tankrucksack ist für mich auf dem Motorrad mittlerweile eine unverzichtbare Männer-Handtasche geworden«

Magnet-Tankrucksack Motorrad Männer-Handtasche

In meine eng anliegende Lederkombi bekomme ich außer meinen Führerschein nichts rein. Portemonnaie? Vergiss es. Zufällig hatte eine Bekannte von meiner Freundin einen  flachen Magnet-Tankrucksack von Held zu verkaufen. Halber Ladenpreis. Da konnte ich nicht nein sagen. Mittlerweile fahre ich fast nicht mehr ohne.

Magnet-Tankrucksack Motorrad Handyfach Smartphone

Auf der Oberseite des Tankrucksacks befindet sich ein Handyfach. So kann man sein Smartphone auch mal beim Tankstopp in die Hand nehmen ohne, dass man den ganzen Tankrucksack aufmachen muss. Auf der Vorderseite befindet sich ein weiteres Staufach, das ich gerne für Portemonnaie, Haustürschlüssel und Zigaretten verwende. Aus juristischen Gründen habe ich hier aber keine Zigarettenschachtel abfotografiert, sondern eine neutrale Zigaretten-Box.

Magnet-Tankrucksack viel Stauraum

Drei 500 ml Flaschen Wasser, Handy, Zigaretten, einen Satz Kabelbinder und Portemonnaie - kein Problem. Und dabei ist das nicht etwa so'n riesengroßer Tankrucksack, wie man ihn gerne mal bei BMW-GS Fahrern sieht, sondern ein ganz flacher Tankrucksack mit einer Höhe von ca. 15 cm. Zwar gibt der Hersteller an, dass man mit dem Ding nicht schneller als 120 km/h fahren sollte, aber meiner hat auf meiner vollverkleideten GSXR1000 K1 auch bei 200 km/h bombenfest gehalten. Und ich verwende die Magnet-Variante, nicht dieses Teil mit Gurt-Riemen-Getüdel.

Ich habe noch mehr Zeug herumzufliegen, was sich in den letzten Monaten angesammelt hat. Ich werde daher in der nächsten Zeit immer mal wieder einen neuen Absatz hinzufügen.


So long
DLzG

Euer Boris

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat würde ich mich freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden, Bekannten oder Verwandten teilen würdest. Hilf mir, mein Wissen und meine Erfahrungen kostenlos zu verbreiten, z. B. über Facebook.



Meine anderen Blog-Posts

Über den Autor Boris Krones

Über den Autoren Boris

Boris ist 36 Jahre jung und Softwareentwickler, Journalist und Biker mit Herz und Seele und aus tiefster Überzeugung. Mopedführerschein im April 2018 gemacht, gebrauchte GSXR1000 K1 gekauft macht er die Straßen unsicher. Und weil ihm das alles so sehr gefällt, schreibt er nun als Biker für Biker und solche, die es werden wollen.

Hauptberuflich betreibt er eine der bekanntesten kostenlosen GPS Tracking Portale Europas.

Kostenlose GPS Ortung, Verfolgung, Überwachung und GPS Diebstahlschutz für dein Motorrad?